Header fuer Druckausgabe

Anmelde- und Teilnahmebedingungen Eigenveranstaltungen LVHS Wies

Zu allen Veranstaltungen sind verbindliche, schriftliche Anmeldungen grundsätzlich erforderlich. Sie können per Post, per Fax oder per E-Mail erfolgen.

Bitte beachten Sie unseren Anmeldeschluss für Wochenendseminare: 10 Tage vor Kursbeginn.

Zahlungsweise Bankeinzug: Bei diesem Verfahren wird die gesamte Kursgebühr nach Seminarende von Ihrem uns genannten Konto abgebucht. (Angabe Ihrer Bankverbindung und einmalige Genehmigung erforderlich.)

Bei einer kurzfristigen Absage (14 Tage oder weniger vor der Veranstaltung) müssen wir Ihnen eine Ausfallgebühr von 50 % der gesamten Kursgebühr berechnen. Bei Absagen am Veranstaltungstag oder unentschuldigtem Fernbleiben werden die Gesamtkosten fällig.

Diese Gebühren entfallen, wenn Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen können.

Wir behalten uns vor, aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl den jeweiligen Kurs abzusagen.

Hinweise

Die von der Landvolkshochschule Wies ausgeschriebenen Wochenend-Kurse beginnen in der Regel jeweils am Freitagabend um 18:00 Uhr - Anreise ab 17:00 Uhr bis ca. 17:45 Uhr – und enden am Sonntag gegen 13:00 Uhr.

Die ausgeschriebenen Preise verstehen sich inkl. Seminargebühr, Referentenkosten, Unterkunft und Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee u. Abendessen). Außerdem ist eine Kurabgabe an die Gemeinde Steingaden in Höhe von 0,50 € je Nacht eingerechnet.

Die Tagesseminare beginnen in der Regel um 09:00 Uhr und enden um 18:00 Uhr. Im Preis ist jeweils das Mittagessen und der Nachmittagskaffee enthalten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei unseren Seminarpauschalen keine Erstattung von nicht in Anspruch genommenen Leistungen möglich ist.

Gewünschte Sonderverpflegungen, für die separat gekocht werden muss, sind ggf. aufpreispflichtig (5,00 €/Tag). Dies gilt insbesondere für vegane, laktosefreie, glutenfreie o.ä. Kost, sowie Lebensmittelallergien.
Vegetarische Kost ist hiervon nicht betroffen!

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Kath. Landvolkshochschule Wies über ihr aktuelles Programm- und ihr aktuelles Veranstaltungsangebot sowie über Neuigkeiten postalisch und per E-Mail unterrichtet.
Zu diesem Zweck darf mein Vor- und Nachnamen sowie meine aktuelle Anschrift, E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der vorher genannten Informationen verwendet, eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.
Hinweis: Die Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Informationen kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden.
Hierzu senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail an info@lvhswies.de oder wenden Sie sich schriftlich an Kath. Landvolkshochschule Wies e.V., Wies 20, 86989 Steingaden.
Nach Ihrem Widerruf werden Ihre für den vorher genannten Zweck erhobenen personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen.
In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten.

Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Erläuterungen zum Datenschutz.