Alles im Fluss?!
Wieser Familienbildungsfreizeit

19035
02.09.2019 - 08.09.2019

Datum

02.09.2019 - 08.09.2019

Beschreibung

Plätschernde Bäche, reißende Flüsse, klare Seen - ganz unterschiedlich begegnet uns Wasser in der Natur, Wasserspiele erfreuen Klein und Groß.

Lebenspendend, kraftvoll, erfrischend wie Wasser sind diese Ferientage für Familien in der Wies.

Programm

Der Tagesablauf in dieser Woche wird meist folgendermaßen aussehen:
Nach einem gemeinsamen Beginn des Tages werden wir uns in Erwachsenen- und Kindergruppen (nach Altersstufen gestaffelt) aufteilen.
Der Vormittag lässt uns Raum und Zeit uns in unterschiedlichster Form mit unserem Thema zu beschäftigen. Nachmittags wird es verschiedene freie (kreative, spielerische, sportliche, musische) Angebote geben, die für alle Altersstufen passend sind.
Dazwischen bleibt noch genügend Zeit für Begegnungen und Gespräche, für Erholung und Entspannung, für Geselligkeit und Spiel, für Gottesdienst und Stille.

 

Besonderheiten:
Am Donnerstag sind wir zu einem gemeinsamen Ausflug unterwegs, den Samstag kann jede Familie für sich mit passendem Programm füllen.

Wir erwarten Sie/Euch am
Montag, den 2. September 2019, gegen 14:30 Uhr, zum gemeinsamen Kaffee, Kakao, Tee und Kuchen!

 

Was sonst noch mitgebracht werden kann / sollte (so vorhanden):
* Wanderschuhe, Rucksack, Trinkflaschen
* Badesachen, Sportsachen
* Musikinstrumente
* Evtl. Beitrag für den "Bunten Abend"!

 

Leitung

Sylvia Hindelang und Frank Schauer, KLVHS Wies und Kinderbetreuer-Team

Kosten

Erwachsene228,00 €
Kinder bis 2 Jahrekostenfrei
3- 5 Jahre115,00 €
6-10 Jahre 146,00 €
11-13 Jahre157,00 €
14-17 Jahre167,00 €

Förderung: Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert und ist dem Bildungsbereich 1.6. Familienbildung (Erzieherische Themenstellungen, Generationenlernen, Frauen/ Männer, Partnerschaft) zuzuordnen.
Weitere Informationen auf www.lvhswies.de.

Die Teilnahmekosten verstehen sich inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Seminargebühr.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies
Kurs Details
19035
02.09.2019 - 08.09.2019
anmelden

Unser Haus

Hier erfahren, wie Sie bei uns untergebracht sind und welche Ausstattung Sie vorfinden.

Über unser Haus