Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich - Mich schützen und stärken
- Warum Selbstfürsorge wichtig ist

19064
27.09.2019 - 28.09.2019

Datum

27.09.2019 - 28.09.2019

Beschreibung

In der Vielfalt der beruflichen und privaten Anforderungen wird unsere körperliche und seelische Widerstandskraft (Resilienz) oft bis an die Grenzen gefordert, zuweilen auch überschritten.

Es liegt in der persönlichen Verantwortung, achtsam und bewusst auf die eigenen Ressourcen zu achten und durch Selbstfürsorge deren Schutz zu unterstützen.

Die Seminareinheiten beinhalten Informationen über gefährdende und stärkende Grundvorgänge, Impulse zu einer alltagsgerechten Achtsamkeit für die eigene Resilienz und Übungen einer praktikablen und hilfreichen Selbstfürsorge.

Biblische und spirituelle Impulse der Ermutigung und Stärkung betrachten diese persönlichen Schritte auch im Kontext unseres Glaubens.

Programm

Freitag, 27. September 2019
bis 17:45 Uhr Anreise
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Erste Seminareinheit

Samstag, 28. September 2019
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Seminarbeginn
12:15 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr Seminar
14:30 Uhr Kaffee
15:00 Uhr Seminar
17:00 Uhr Ende anschließend Abreise

Leitung

Josef Epp, Bad Grönenbach

Kosten

EZ118,00 €
DZ112,00 €

Förderung: Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert und ist dem Bildungsbereich 1.3. Gesundheitsbildung / Präventionsangebote zuzuordnen.
Weitere Informationen auf www.lvhswies.de.

Die Teilnahmekosten verstehen sich inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Seminargebühr.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies
Kurs Details
19064
27.09.2019 - 28.09.2019
anmelden

Unser Haus

Hier erfahren, wie Sie bei uns untergebracht sind und welche Ausstattung Sie vorfinden.

Über unser Haus