Sport und Herausforderung in den Bergen
Wieser Jugendbildungsfreizeit (von 14-17 Jahren)

20038
21.08.2020 - 24.08.2020

Datum

21.08.2020 - 24.08.2020

Beschreibung

Mit dem Mountainbike und zu Fuß geht es durch die Ammergauer Berge. Wir stärken unser Selbstvertrauen beim Klettern und Abseilen an Felsen, natürlich darf der Sprung in einen klaren Bergsee nicht fehlen. Entdecke, welche ungeahnten Fähigkeiten in Dir stecken!

Ausrüstung:
· Mountainbike, Helm, Ersatzschlauch und Luftpumpe
· Badekleidung,  Turnschuhe, Wander– bzw. Sportkleidung, Wechselwäsche, warme Unterwäsche für das Biwak, Regenjacke, Regenhose, leichte Mütze, Rucksack, Trinkflasche 1,5 l, Sonnencreme, Isomatte, Schlafsack, Stirnlampe
· Wenn vorhanden:  Biwaksack

Programm

Freitag, 21. August 2020
17:30 Uhr Ankommen in der LVHS Wies
18:00 Uhr Grillen am Lagerfeuer

Samstag, 22. August 2020
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Abfahrt nach Oberammergau,
               Klettern und Abseilen am Naturfelsen
               dazwischen: Brotzeit
               Abkühlen an den Ammerquellen
               und Einkehr in die Eisdiele in O`gau
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Niedrigseilgarten am Haus

Sonntag, 23. August 2020
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Abfahrt nach Bernbeuren
               Aufstieg zum Auerberg durch die Feuersteinschlucht
               dazwischen: Brotzeit
               Heimfahrt über den Lechstausee  und Möglichkeit zum Baden
18:00 Uhr Abendessen
21:00 Uhr Biwaknacht unter freien Himmel

Montag, 24. August 2020
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Abfahrt zum Schmuttersee bei Lechbruck
               dazwischen: Brotzeit
               Abschlußrunde
18:00 Uhr Abendessen
18:30 Uhr Abfahrt

Leitung

Frank Schauer

Kosten

150,00 €

Förderung: Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert und ist dem Bildungsbereich 1.1 Identitäts- und Bewusstseinsbildung zuzuordnen.
Weitere Informationen auf www.lvhswies.de.

Die Teilnahmekosten verstehen sich inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Seminargebühr.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies
Kurs Details
20038
21.08.2020 - 24.08.2020

Unser Haus

Hier erfahren, wie Sie bei uns untergebracht sind und welche Ausstattung Sie vorfinden.

Über unser Haus