Liturgieschule-Intensivtag und spirituelle Auszeit

20042
21.09.2020 - 25.09.2020

Datum

21.09.2020 - 25.09.2020

Beschreibung

Die geplante Liturgieschule Wies 2020 „Tanze, Du Erde – Liturgie und Schöpfung“ ist leider abgesagt. Das ursprünglich geplante Programm ist unter den neuen Schutz- und Hygieneregeln nicht umsetzbar.
 
Stattdessen gibt es einen Liturgieschule-Intensivtag am Mi, 23. September von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
 
Für die Woche von Mo, 21. bis Fr., 25. September wird eine spirituelle Auszeit unter der Überschrift „... euer Herz lebe auf!“ (Ps 69,33b) angeboten. Der Liturgieschule-Intensivtag ist Bestandteil dieser Woche.
 

Programm

Liturgieschule-Intensivtag
Mittwoch, 23. September 2020
9:00 Uhr Morgenlob
9:45 Uhr Begrüßung, Organisatorisches
10:00 Uhr Austausch über „meine Corona-Erfahrungen“: Was mich bewegt, was mich trägt im Leben, im Glauben, in der Pfarrgemeinde und in der Feier der Liturgie
13:00 Uhr Mittagessen, anschließend Kaffee
14:00 Uhr /14:30 Uhr Aufbruch nach Steingaden (zu Fuß oder mit Privat-PKW)
15:00 Uhr Führung im neu renovierten Welfenmünster durch P. Petrus-Adrian Lerchenmüller OPRAEM und Hannes Klein, Steinmetz
16:30 Uhr Eucharistiefeier im Welfenmünster
18:00 Uhr Abendessen in der KLVHS Wies

 
"... euer Herz leben auf!" (Ps 69,33b) - spirituelle Auszeit
Beginn Montag, 21. September 2020 um 12:15 Uhr mit dem Mittagessen
Ende Freitag, 25. September 2020 nach dem Mittagessen
Eine Woche, die Leib und Seele gut tut, weil Raum und Zeit ist, um
  • Abstand vom Alltag zu genießen 
  • Zeit für mich, für die Gemeinschaft mit anderen und mit Gott zu haben
  • für mich persönlich und miteinander zu entdecken, was trägt und hält, was stärkt und ermutigt in Krisenzeiten
  • unterschiedliche Methoden der Begegnung mit biblischen Texten kennenzulernen und auszuprobieren – für mich allein oder in der kleinen Hausgemeinschaft
  • sich bei Spaziergängen oder kleinen Wanderungen als Teil der Schöpfung zu erfahren.

Der Liturgieschule-Intensivtag am Mittwoch ist Teil dieser Woche.

Leitung

Liturgieschule-Intensivtag:
Pfarrer Ulrich Müller Referent für Liturgie im Bistum Augsburg
Sylvia Hindelang, Bildungsreferentin der Landvolkshochschule Wies
Dr. Maria Weiland, Pastoralreferentin, Cityseelsorge Memmingen
Spirituelle Auszeit:
Sylvia Hindelang, KLVHS Wies

Kosten

Intensivtag 50,00€
EZ 352,00 €DZ 320,00 €

Förderung: Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert und ist dem Bildungsbereich 1.2 Ethisch-religiöse Bildung zuzuordnen.
Weitere Informationen auf www.lvhswies.de.

Die Teilnahmekosten verstehen sich inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Seminargebühr.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies
Kurs Details
20042
21.09.2020 - 25.09.2020

Unser Haus

Hier erfahren, wie Sie bei uns untergebracht sind und welche Ausstattung Sie vorfinden.

Über unser Haus