Kurs Nr.:
19052
12.11.2019 -
15.11.2019

Wie kostbar ...
Elternseminar

Eltern ehemaliger "Wieser" (83. - 105. GK / 28. -32. PS-Kurs) sind eingeladen zu ein paar Tagen"Wies erleben":
interessante Themen und Impulse,
Zeit für sich selbst, für die Gemeinschaft mit den anderen und mit Gott.
Die Tage sind eine Auszeit für Leib und Seele in der schönen Umgebung der Wieskirche. Hier bekommen Eltern unserer Ehemaligen ein wenig davon mit, was"ihre Jungen" in den Wieser Kursen geprägt hat.

Was ist kostbar im Leben? Die Beziehungen zu Menschen, die Schönheit der Schöpfung, ein (relativ) gesunder Körper, mein Glaube an einen liebenden, barmherzigen Gott, ...

Manches scheint so selbstverständlich, so dass uns die Kostbarkeit oft erst bewusst wird, wenn etwas nicht mehr da ist oder wenn es gefährdet ist.

Die Tage in der Wies laden ein, verschiedene Kostbarkeiten wieder neu wahrzunehmen und kostbare, über die Jahre gewachsenen Beziehungen zu pflegen.

 

Kurs Nr.:
19051
12.11.2019 -
13.11.2019

Dieses Seminar wurde aus dem Programm genommen
Hofübergabe und -übernahme mit Herz und Verstand
weil beides gleich wichtig ist

Dieses 2-tägige Seminar wird das Thema "Kommunikation und ein gutes Miteinander in der Familie" als gleichberechtigtes Anliegen gegenüber dem Steuerrecht und Zivilrecht behandeln.

Wir werden uns mit folgenden Themen beschäftigen:
- Einkommenssteuer
- Erbrecht und Zivilrecht
- Schenkungssteuer
- Sozialversicherung
- Rückforderungsrechte und Abfindung weichender Erben
sowie vielen weitere Fragen, die sich aus der Hofübergabe und dem Hofübergabevertrag ergeben.

Außerdem wollen wir auch dem guten Miteinander in der Familie Zeit widmen:
Wünsche und Ängste, notwendige Konflikte, Hoffnungen, das Loslassen des Hofübergebers sowie das Übernehmen der Verantwortung durch den Hofübernehmer.

Andere Themen und Fragen zum Hofübergabeprozess können angesprochen werden.

Das Seminar wird an verschiedenen Terminen identisch angeboten, um Hofübernehmern und-übergebern gleichermaßen Gelegenheit zur Teilnahme zu geben.

Es gibt auch die Gelegenheit für Einzelberatung bzw. Klärung von einzelnen Fragen im vertraulichen Rahmen.

Kurs Nr.:
19080
13.11.2019 -
13.11.2019

"Menschen, die bewegen..."
- Ein Abend der Begegnung

Es gibt Menschen, die - ganz gleich ob sie im Rampenlicht stehen oder im Verborgenen wirken - Vieles in ihrem Leben bewegt haben. An diesen vier Begegnungsabenden wollen wir jeweils einen solchen Menschen zu uns einladen und mit ihm ins Gespräch kommen. Lassen Sie sich überraschen: Erst am jeweiligen Abend werden Sie erfahren, wem Sie begegnen werden!

Beginn: 20.00 Uhr

Diese Abendveranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit der Landvolkgemeinschaft im Dekanat Schongau statt.

Kurs Nr.:
19049
16.11.2019 -
16.11.2019

… und plötzlich ist nichts mehr, wie es war!
Begegnungstag für Trauernde

Die Zeit sagt man,
heilt alle Wunden,
und Leid
wird schwächer
mit der Zeit ...
doch scheinen mir
die trüben Stunden
oft länger als die Ewigkeit

aus Mechthild Voss-Eiser,
Noch einmal sprechen von der Wärme des Lebens...

Sie haben einen lieben Menschen verloren und stehen damit in einer völlig neuen Lebenssituation: Nichts mehr ist, wie es war - Trauer und Schmerz prägen den Alltag. Wohlmeinende Zeitgenossen geben gut gemeinte Ratschläge, aber es bleibt das Gefühl, in der eigenen Situation nicht verstanden zu werden.
Da tut es gut, anderen Menschen zu begegnen, die ähnliches durchleben. So kann ich entdecken, dass ich mit meinen Erfahrungen nicht allein bin, dass Trauer und ein Weg der Trauer ganz unterschiedliche Facetten hat.
Einander zuhören, sich aussprechen können, kleine Schritte auf dem Weg der Trauer und des Abschiednehmens miteinander gehen, neue Beziehungen knüpfen, Angenommen sein und Wärme und Trost erfahren - das hat am Begegnungstag für Trauernde seinen Platz.

Kurs Nr.:
19053
16.11.2019 -
16.11.2019

Bitte beachten: Seminar wurde verlegt auf 17.10.2020
Wickeln, nähen, sticken
Handwerkskurs für Zwirnknöpfe

Wir kennen sie noch als Wäscheknöpfe von Omas Bettwäsche oder von Trachtenhemden - diese kleinen filigranen Kunstwerke.
Hier lernen Sie neben dem klassischen Zwirnknopf weitere Varianten und lassen so in individuellen Farben filigrane und verwendbare Kunstwerke entstehen.
Dazu sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, nur Lust am Gestalten!

Mitbringen dürfen Sie Ihre Garnschätze (Stickgarn, dünnes Häkelgarn), stumpfe und spitze Sticknadeln und eine kleine Schere. Eine kleine Zange kann auch hilfreich sein. Garn wird aber auch im Seminar gestellt, ebenso Werkzeuge. Für die Knopfrohlinge entstehen geringe Materialkosten (3,00 bis 5,00 €).

Sie dürfen sich schon jetzt auf Ihre ersten eigenen kleinen bunten Zwirnknöpfe freuen!

Dieses Seminar wurde verlegt auf 17.10.2020

Kurs Nr.:
19054
17.11.2019 -
17.11.2019

Bitte beachten: Diese Seminar wurde verlegt auf 18.10.2020
Altes Handwerk neu belebt
Handwerkskurs für Posamentenknöpfe

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung.
Es entstehen wieder in Handarbeit kleine bunte Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können.
Wie aus einfachen Holzscheiben und ein paar Metern buntem Garn kunstvolle Knöpfe für Schmuck oder Kleidung entstehen, lernen Sie in diesem Kurs.
Dazu sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, nur Lust am Gestalten!

Mitbringen dürfen Sie Ihre Garnschätze (Stickgarn, dünnes Häkelgarn), stumpfe und spitze Sticknadeln und eine kleine Schere. Eine kleine Zange kann auch hilfreich sein. Garn wird aber auch im Seminar gestellt, ebenso Werkzeuge. Für die Knopfrohlinge entstehen geringe Materialkosten (3,00 bis 5,00 €).

Sie dürfen sich schon jetzt auf Ihre ersten eigenen kleinen bunten Kunstwerke freuen!

Dieses Seminar wurde auf 18.10.2020 verlegt

Kurs Nr.:
19055
18.11.2019 -
23.11.2019

Wies erleben
Allgemeiner Aufbaukurs der Grundkurse und PS-Kurse

Wieder ist es soweit: beim Allgemeinen Aufbaukurs kannst Du die Wies erleben: Bunt und vielteilig wie ein Puzzel sind auch dieses Jahr die Themen und Inhalte:  Die Tage von Montagabend bis Mittwochabend stehen unter der Überschrift „Lust aufs ganze Bild?!“ unter der Leitung von Mona Schmid.
Neue und bewährte Referentinnen und Referenten bieten Aktuelles, Politisches, Persönliches und Praktisches zum Zuhören, Anschauen und Mitmachen.

Ich freu mich mit Euch auf interessante Tage. Wer die Wies noch länger genießen will, kann den Sonntag (ohne Programm) noch mitbuchen.

Essenszeiten in der Regel
08:00 Uhr Frühstück
12:15 Uhr Mittagessen
14:30 Uhr Kaffee
18:00 Uhr Abendessen
Der Kaffee im Rahmen der Exkursion ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

 

 

Kurs Nr.:
19082
23.11.2019 -
24.11.2019
Kurs Nr.:
19056
29.11.2019 -
01.12.2019

Auf dem Weg durch die dunkle Nacht
Adventliches Familienwochenende

In der dunkelsten Zeit des Jahres beginnt die besondere Zeit des Advents, der Weg der Vorbereitung auf Weihnachten.
Mit Geschichten, Liedern, Symbolen, Kreativem und Impulsen gestalten wir ein Stück dieses Wegs gemeinsam: Wir spüren die dunkle Nacht, die Sehnsucht nach Licht und wir entdecken miteinander einen Weg, der durch diese dunkle Nacht zum Licht der Krippe führt.