Header fuer Druckausgabe

Was Mann/Frau mit Wildkräutern alles erleben kann
Frühsommerliche Kräuterspezialitäten



Was Mann/Frau mit Wildkräutern alles erleben kann
Frühsommerliche Kräuterspezialitäten

Datum
29.06.2019 - 30.06.2019
Bild zur Schulung

Beschreibung

Bild zur Schulung

Wir lernen verschiedene Wildkräuter, je nach Jahreszeit, bei einer Führung kennen.
Aus den Wildkräutern wird anschließend ein Buffet selbst von den Kursteilnehmern zubereitet und natürlich genossen.
Außerdem stellen wir verschiedene Kräuter- und Blütensalze, Kräuter- und Blütenzucker, Kräuteressig, Salben und Tinkturen her.
Ein wenig Theorie zwischendurch rundet das Seminar ab.

Bitte mitbringen:
- Gläser, Flaschen (mit weitem Hals), Kosmetikdosen
- Korb zum Sammeln
- Aufklebeetiketten zum Beschriften

Programm

Samstag, 29. Juni 2019
09:30 Uhr Ankommen mit Stehkaffee
10:00 Uhr Seminarbeginn kurze Einführung ab in die Praxis: Wildkräuter Sammeln in der Umgebung
12:15 Uhr Mittagessen
14:30 Uhr Kaffee
15:00 Uhr Erstellung eines Buffets mit Wildkräutern
18:00 Uhr Abendessen: Buffet
19:30 Uhr Vertiefung des Tages

Sonntag, 30. Juni 2019
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Kräutersalze, Essig, Salbenherstellung, Tinkturen, Liköre
12:00 Uhr Mittagessen Abschluss

Leitung

Maria Hager, Polling

Kosten

109,00 € (DZ); 117,00 € (EZ)

Förderung: Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert und ist dem Bildungsbereich 4.7. Alltagskompetenzen und Ernähungsbildung zuzuordnen.
Weitere Informationen auf www.lvhswies.de.

Die Teilnahmekosten verstehen sich inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Seminargebühr.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies