Unsere Teilnahme am 3. Pfaffenwinkler Milchweglauf

das Gesamt-Team vor dem Start
Pokalübergabe an die Nordic Walker durch Schorsch Hackl
Übergabe des Schlemmer-Gutscheins

 

Beim dritten Milchweglauf am 2. Mai 2015 durfte sich das Team der Landvolkshochschule gleich zweimal freuen:

Das Nordic Walking Team erreichte den dritten Platz und durfte einen Pokal entgegennehmen. Zusätzlich gab es diesmal einen Sonderpreis für die teilnehmerstärksten Mannschaften - auch hier konnten die Wieser sich noch einmal über einen dritten Platz freuen, der eine ordentliche Käsebrotzeit auf der Schönegger Käsealm beschert.

Nachdem vor zwei Jahren bereits eine starke Mann-/Frauschaft an den Start gegangen war, war in diesem Jahr die Motivation richtig groß und so meldeten sich insgesamt 18 Starter für die Landvolkshochschule an: 15 Mitarbeitende aus Hauswirtschaft, Haustechnik, Verwaltung und Pädagogik, verstärkt durch Angehörige und Ehemalige.

Vier Läufer/innen und 14 Walker/innen gingen ins Rennen. Und alle wurden sie nass. Denn am Milchweg herrschte noch Aprilwetter, so dass auf den 4,2 km von strömendem Regen bis zu dezentem Sonnenschein alles zu erleben war.

Das ungemütliche Wetter tat der Stimmung im LVHS-Team aber keinen Abbruch – im Gegenteil, die Freude über die beiden Auszeichnungen war und ist riesig!