Nimm den Bogen in die Hand und begegne dir selbst
Ein Tag mit Pfeil und Bogen

24062
20.04.2024 - 20.04.2024

Datum

20.04.2024 - 20.04.2024

Beschreibung

Im Bogenschießen erfahren und spüren wir unser Sein in genau diesem Moment.
Inmitten schönster Natur, in einem Umfeld, das von Ruhe und Achtsamkeit geprägt ist, dürfen wir uns auf die Erfahrung Bogenschießen einlassen.
Wir schießen intuitiv und ohne technische Hilfsmittel.
Der gesamte Schuss wird unbewusst ausgeführt. Wir verlassen uns darauf, dass unser (Unter-) Bewusstsein erkennt, wann der richtige Augenblick gekommen ist den Pfeil loszulassen. Wir kontrollieren den Vorgang nicht, sondern vertrauen ganz auf unseren Körper.

Programm

ab  
08:45 Uhr Stehkaffee mit Butterbrezen
09:00 Uhr Kennenlernen und erste Impulse
Grundlagen intuitiven Bogenschießens – erste Erfahrung mit Pfeil und Bogen
Den eigenen Stand finden – die Kraft des Bogens spüren!
12:15 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Wiederholung der Grundlagen
Herantasten an unsere Ressourcen – was gibt mir Kraft und Ruhe?
Was bedeuten mir Ziele im Leben?
16:30 Uhr Abschluss


Wichtige Hinweise:

  • Für diesen Tag sind keinerlei Kenntnisse im Umgang mit Pfeil und Bogen nötig.
  • Die Ausrüstung wird gestellt, die Benutzung ist in der Seminargebühr enthalten.
  • Die Veranstaltung findet im Freien statt, denken Sie an geeignete Kleidung.
  • Bei zu erwartender ungeeigneter Witterung (starker Regen, Gewitter, Sturm) muss das Seminar an diesem Termin abgesagt werden.  

Kosten

135,00 €

Förderung: 
Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert. Bildungsbereich 1.1. Identitäts- und Bewusstseinsbildung (Reflexion über die eigene Identität).
Weitere Informationen hier.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies
Kurs Details
24062
20.04.2024 - 20.04.2024
anmelden

Unser Haus

Hier erfahren, wie Sie bei uns untergebracht sind und welche Ausstattung Sie vorfinden.

Über unser Haus