Altes Handwerk neu belebt
Handwerkskurs für Posamentenknöpfe

20003
18.10.2020 - 18.10.2020

Datum

18.10.2020 - 18.10.2020

Beschreibung

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Es entstehen wieder in Handarbeit kleine bunte Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können.

Wie aus einfachen Holzscheiben und ein paar Metern buntem Garn kunstvolle Knöpfe für Schmuck oder Kleidung entstehen, lernen Sie in diesem Kurs.

Dazu sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, nur Lust am Gestalten!

Mitbringen dürfen Sie Ihre Garnschätze (Stickgarn, dünnes Häkelgarn), stumpfe und spitze Sticknadeln und eine kleine Schere. Eine kleine Zange kann auch hilfreich sein.

Garn wird aber auch im Seminar gestellt, ebenso Werkzeuge. Für die Knopfrohlinge entstehen geringe Materialkosten (3,00 bis 5,00 €).

Sie dürfen sich schon jetzt auf Ihre ersten eigenen kleinen bunten Kunstwerke freuen!

Programm

ab
09:30 Uhr Anreise, Stehkaffee mit Brezen
10:00 Uhr Kennenlernen und Ausprobieren der ersten Grundmuster
12.15 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Varianten und Weiterverarbeitung
zwischendurch gibt´s zur Stärkung Kaffee und Kuchen
17:30 Uhr Ende anschließend Abreise

Kosten

85,00 € zzgl. Materialkosten 3,00 - 5,00 €

Förderung: Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert und ist dem Bildungsbereich 1.5 Persönlichkeit entwicklen durch Identität stiftendes Brauchtum und Kultur zuzuordnen.
Weitere Informationen auf www.lvhswies.de.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies
Kurs Details
20003
18.10.2020 - 18.10.2020

Unser Haus

Hier erfahren, wie Sie bei uns untergebracht sind und welche Ausstattung Sie vorfinden.

Über unser Haus