Header fuer Druckausgabe

Lebensgenuss mit 60+
Bildung, Bewegung und Begegnung in der Wies



Lebensgenuss mit 60+
Bildung, Bewegung und Begegnung in der Wies

Datum
25.03.2019 - 29.03.2019
Bild zur Schulung

Beschreibung

Bild zur Schulung

Regionale Produkte, gesunde und ausgewogene Ernährung, dazu noch jede Menge Bewegung und eine angenehme Gemeinschaft: Was braucht es mehr, um eine Woche für sich und mit anderen zu genießen?

"Regionaler Genuss" begegnet uns an diesen Tagen in verschiedensten Formen:
Sei es bei einer der Exkursionen zum Biobauern Daniel Haser oder nach Füssen und auf einer Wanderung, Käse und Bier folgend.
Zudem werden Sie verschiedene Referenten erleben, die wertvolle Anregungen für den persönlichen Alltag geben.

Programm

Montag, 25. März 2019
bis 14:30 Uhr Anreise
14:30 Uhr Kaffee
15:00 Uhr "Bewegtes Kennenlernen" mit Andrea Reineke, KLVHS Wies, und Elisabeth Konrad
18:00 Uhr Abendessen
Gemütliches Beisammensein

Dienstag, 26. März 2019
07:45 Uhr Morgenbesinnung
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Ernährungsstrategien für ein gesundes Alter Kristin Mayr, Projektmanagerin Ernährungsbildung am AfL Ebersberg
12:15 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Fahrt nach Bad Bayersoien Besichtigung und Kaffeetrinken auf dem Haserhof
18:00 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Kreatives Angebot

Mittwoch, 27. März 2019
07:45 Uhr Morgenbesinnung
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Busfahrt nach Füssen, dort Stadtführung und Mittagessen anschl. Weiterfahrt nach Eisenberg, Wanderung über den "Allgäuer Käse- und Bierweg"
18:30 Uhr Abendessen

Donnerstag, 28. März 2019
07:45 Uhr Morgenbesinnung
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Mentale und körperliche Balance Birgit Meinhardt, Dozentin an der S.-Kneipp-Akademie
12:15 Uhr Mittagessen
14:30 Uhr Kaffee
15:00 Uhr Singen und Tanzen mit dem Volksmusikpfleger Christoph Lambertz
19:00 Uhr Bunter Abend

Freitag, 29. März 2019
07:45 Uhr Morgenbesinnung
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Meine persönliche Fastenzeit mit Andrea Reineke
11.45 Uhr Auswertung
12:15 Uhr Mittagessen anschl. Abreise

Leitung

Andrea Reineke, KLVHS Wies, und Elisabeth Konrad, Bissingen

Kosten

264,00 € (DZ); 296,00 € (EZ)

Förderung: Diese Veranstaltung wird als Bildungsmaßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) gefördert und ist dem Bildungsbereich 1.1. Identitäts- und Bewusstseinsbildung zuzuordnen.
Weitere Informationen auf www.lvhswies.de.

Die Teilnahmekosten verstehen sich inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Seminargebühr.

Anfahrt

Die Landvolkshochschule ist über eine eigene Bushaltestelle an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände der Landvolkshochschule.

Anfahrt mit der Bahn

  • Bahnhof Weilheim, weiter mit dem Bus Richtung Füssen, Haltestelle Kohlhofen/Steingaden. Von dort kann eine Abholung organisiert werden.
  • Bahnhof Murnau, von dort mit dem Taxi zur KLVHS Wies (ca. 30 km)
  • Bahnhof Peiting-Ost, von dort mit dem Taxi zur Landvolkshochschule (ca. 15 km)
  • Hauptbahnhof Augsburg Richtung Füssen, ab Bahnhof Füssen weiter mit dem Bus Richtung Weilheim, Haltestelle Kohlhofen bzw. Wieskirche, Abzweigung Landvolkshochschule Wies

Anfahrt mit dem Auto

Zur Orientierung: Ausschilderung WIESKIRCHE folgen!

  • A95 München-Garmisch, Ausfahrt Murnau - Saulgrub - Bad Bayersoien
  • Echelsbacher Brücke - Wildsteig-Wieskirche, Richtung Wieskirche, 1 km vor der Wieskirche links abbiegen
  • A7 Ulm-Füssen, Ausfahrt Seeg - Lechbruck - Steingaden - Wies (wie oben)
  • B17 neu Augsburg - Landsberg - (Schongau) Ausfahrt: Peiting-West (Richtung Füssen) - Steingaden - Wies
Lageplan der LVHS Wies