Kurs Nr.:
23044
04.09.2023 -
10.09.2023

Schatzsucher
Wieser Familienbildungsfreizeit

Eine Schatzsuche verspricht prickelnde Spannung: Wohin führt uns die Suche? Werden wir einen Schatz finden? Die Wieser Schatzsuche verspricht manch überraschende Entdeckungen und in jedem Fall viele Kostbarkeiten, die ihre Wirkung in den Alltag hinein entfalten können.

Kurs Nr.:
23073
09.09.2023 -
09.09.2023

Nimm den Bogen in die Hand und begegne Dir selbst!
Ein Tag mit Pfeil und Bogen

Im Bogenschießen erfahren und spüren wir unser Sein in genau diesem Moment.
Inmitten schönster Natur, in einem Umfeld, das von Ruhe und Achtsamkeit geprägt ist, dürfen wir uns auf die Erfahrung Bogenschießen einlassen.
Wir schießen intuitiv und ohne technische Hilfsmittel.
Der gesamte Schuss wird unbewusst ausgeführt. Wir verlassen uns darauf, dass unser (Unter-) Bewusstsein erkennt, wann der richtige Augenblick gekommen ist den Pfeil loszulassen. Wir kontrollieren den Vorgang nicht, sondern vertrauen ganz auf unseren Körper.

Kurs Nr.:
23065
16.09.2023 -
17.09.2023

Gute Fotos sind kein Zufall
Praxis-Fotoworkshop – für Einsteiger

Wie nutze ich meine Kamera optimal? Wie setzte ich Blende, Brennweite, Belichtungszeit, ISO gezielt ein? Worauf kommt es bei „interessanten“ Fotos an? Wir beschäftigen uns mit den technischen Grundlagen, gehen auf Fotosafari und bearbeiten unsere Ergebnisse am PC.

Kurs Nr.:
23045
16.09.2023 -
17.09.2023

Erfolgreiches Stressmanagement
Leistungsfähig und  gesund bleiben

Erfahren Sie, wie Sie sich trotz hoher Anforderungen körperlich und psychisch wohlfühlen, leistungsstark bleiben und sich schnell regenerieren. Schaffen Sie sich Freiräumg und steigern Sie Ihre Arbeitseffizienz und Lebensfreude im beruflichen und privaten Alltag.
 

Kurs Nr.:
23046
18.09.2023 -
22.09.2023

Tritt Matthäus stürmisch ein, wird's bis Ostern Winter sein -
Heilige im liturgischen Leben der Kirche - Liturgieschule Wies 2023

Das christliche Jahr ist geprägt durch eine Fülle von Gedenktagen und Festen, die an heilige Frauen und Männer erinnern. Wir kennen und ehren sie als Freunde Gottes, Helfer*innen und Fürsprecher*innen. Welche Rolle weisen ihnen Brauchtum und Gottesdienst zu?

Kurs Nr.:
23047
18.09.2023 -
22.09.2023

Anmeldungen nur noch auf Warteliste möglich
Schrift trifft Bild
Kalligraphie-Woche

Ein Bild aus der Natur und dazu der Name kalligraphisch wunderschön geschrieben, so können sich Schrift und Bild auf einer Arbeit begegnen. In vielen Kulturen und Epochen trafen und treffen sich beide auf vielfältige Art und Weise und ergänzen sich so. Wir werden dieses Zusammentreffen genauer erforschen und uns verschiedene Möglichkeiten dazu erarbeiten. Unsere eigene Bildsprache zu ergründen und diese durch Texte nicht nur zu ergänzen, sondern zu komplettieren wird unser Tun bestimmen. Dabei begleitet uns die wunderbare Schrift „Rustica“. Gemeinsam werden wir uns das Thema erschließen und Schritt für Schritt eigene Bildideen entwickeln.

Kurs Nr.:
23048
22.09.2023 -
28.09.2023

Sanftes Fasten zum Abnehmen und Regenerieren
Basenfasten

Basenfasten = genussvoll essen und gleichzeitig entsäuern, entschlacken und abnehmen mit basenbildender Kost. Während dieser Woche darf alles gegessen werden, was der Körper basisch verstoffwechseln kann, also hauptsächlich Obst, Gemüse und Kartoffeln in roher und gekochter Form. Dadurch kann der Organismus entschlacken und entgiften.
Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt unterstützt den Stoffwechsel und somit die Verbrennung von Fettablagerungen. Der Körper wird entlastet und kann sich regenerieren. Durch die basenreiche Ernährung entsteht ein angenehmes Sättigungsgefühl, es wird kein Mangel empfunden.

Kurs Nr.:
23021
22.09.2023 -
24.09.2023

Tiere in Aquarell -
Nutzvieh und Haustiere einfach in Aquarell malen

Kühe und Ziegen auf den Weiden, lungernde Katzen, Hunde, Hühner und zwitschernde Vögel laden ein, sie einfach, schnell und effektvoll in Aquarell zu erfassen. Sie sollten ein bisschen Erfahrung in Aquarell haben, brauchen aber keine Vorkenntnisse bezüglich Tieren.

Kurs Nr.:
23049
29.09.2023 -
01.10.2023

„Schmelzwasser“ von Patrick Tschan
Literaturwochenende

Ein Roman über den Zeitabschnitt der 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts, den die meisten von uns selbst erlebt haben, soll uns Ausgangspunkt für intensive Gespräche über Literatur, Musik und die Emanzipationsbestrebungen junger Frauen sein. Daneben werden wir uns Zeit für den persönlichen Austausch über lesenswerte Bücher nehmen.